Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

1967

Gründung

Giuseppe Pietrelli registriert das Patent "Bankwerkzeug zur Reparatur und / oder Überprüfung beschädigter Karosserien". Nach nur drei Jahren gründete er E.B.C.B. SpA, dann Car Bench SpA, dann Car Bench International SpA

1968

Verankerung mit Richtwinkel

Car Bench ist das erste Unternehmen, das die Verankerung mit montierten mechanischen Teilen erfindet, um die Reparaturzeiten erheblich zu verkürzen.

1971

Traversen

Car Bench führt und patentiert den dreiseitigen Traversen ein . Diesen Traversen eraluben vielen Aufnahmen näher beieinander zu montieren.

1973

4 säulen hebebühne

Car Bench ist das erste Unternehmen, das die Richtbank auf einem 4 säulen hebebühne platziert, so dass der Paneelschläger ergonomisch arbeiten kann.

1979

Uni Richtsatzt

Car Bench stellt die erste und originale Uni Richtsatzt vor, ein revolutionäres System, das die Zeit und die Kosten für die Reparatur von Kraftfahrzeugen erheblich reduziert.

1981

Universelle Aufnahmen

Car Bench erstellt universelle Aufnahmen für Mini-Richtwinkel, eine Lösung, die den wichtigsten technischen kommerziellen Fortschritt in der Welt der Reparatur für beschädigter Rohkarrossen darstellt.

1984

Ferrari SpA Freigabe

Car Bench erhält ausschließlich die Freigabe seiner eigenen Ausrüstung von Ferrari SpA

1986

Training Academy

Car Bench eröffnet seine Training Academy und bietet zahlreiche hochspezialisierte Schulungen für verschiedene Autoersteller an.

1987

Protoline

Car Bench ist auch heute noch sehr stolz darauf, der EINZIGE Lieferanten zu sein, der Geräte sowohl für die Autohersteller Prototyping-Abteilungen als auch für die Fahrzeugkollisionsschadenreparatur herstellt. 

 

Grund für unseren Slogan: „Gebaut auf Car Bench Repariert auf Car Bench®“

1996

Octopus

Car Bench patentiert das revolutionäre automatische Dozer „Octopus“. Mit diesen Dozer ist möglich  Schäden von jeglicher Art und an jedem Punkt des Fahrzeugs zu reparieren , ohne die mechanischen und geometrischen Eigenschaften der Karosserie zu verändern.

2002

DEKRA-Zertifizierung

Nach einem Jahr Arbeit erhält Car Bench die DEKRA-Zertifizierung für das gesamte Management seines Qualitätssystems. Von der Produktion und dem Prototyping von Produkten bis zur Kundenbetreuung über die Car Bench-Website.

2005

Der Erste Contact Evolution

Car Bench führt der erste Elektronische Messsystem Contact Evolution ein.

2011

Aktualizierung Uni Richtwinkel "Evolution"

Car Bench führt das "Evolution" Aktualizierung für das Uni Richtwinkel Kit ein, das den Richtwinkel-Vorgang vereinfacht und weiter beschleunigt.

2015

ISO 9001: 2015 Zertifizierung

Car Bench ist nach ISO 9001: 2015 zertifiziert und bestätigt damit seine Fähigkeit, regelmäßig Produkte und Dienstleistungen zu liefern, die den Anforderungen und Erwartungen der Kunden entsprechen.

2020

Maserati Weltweit Training Academy

Car Bench ist die erste und einzige Werkstatt Training Academy von Maserati Weltweit, ein weiterer Beweis für ihre beruflichen Qualitäten.

2020

BMW Italien Training Academy

Die mittlerweile historische Zusammenarbeit zwischen Car Bench International und BMW Italien wird weiter gestärkt. Der wichtige Automobilhersteller wird Teil des Trainingsakademie-Projekts und tritt anderen renommierten Marken wie Ferrari und Maserati bei.

Facebook
Youtube
LinkedIn
Instagram
Melden Sie sich bei der Car Bench mit!
Top